FANDOM


Menschen sind biologische Kreaturen und Erschaffer der Steambots.

Sie sind außerdem die direkte Vorstufe in der Entwicklungsreihe der Schnapsis.

GeschichteBearbeiten

Erschaffung der SteambotsBearbeiten

800px-Charles Babbage 1860

Charles Babbage

Charles Babbage entwarf und baute den ersten dampfbetriebenen, mechanischen Computer. Mit der Zeit wurden weitere Maschinen gebaut, darunter einfache Steambots, die beispielsweise im Bergbau eingesetzt wurden. Während die Menschen diesen Maschinen immer mehr ihrer Arbeiten überließen, entwickelten sich die profitablen und die zerstörerischen Maschinen weiter.

Die Steambot-MachtübernahmeBearbeiten

Die Menschen entwickelten ihre Kriegswaffen weltweit immer schneller weiter, sodass es irgendwann zu einem enormen Krieg kam, auf den die Menschheit nicht vorbereitet war. Die meisten Menschen wurden ausgelöscht, aber die wenigen überlebenden entdeckten im Untergrund einen neuen Lebensraum. Dort entwickelten sie sich über die Jahre weiter und wurden zu Homo cervisia.

TriviaBearbeiten

  • Viele Überbleibsel der menschlichen Zivilisation lassen sich in diversen SteamWorld-Spielen wiederfinden, z. B. in Form der Artefakte von SteamWorld Dig 2.